browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Theoretische Überlegungen

Definitionen, Basiswissen

10 Thesen zur Kunst

1. Kunst ist jede Tätigkeit, die auf Wissen, Übung, Wahrnehmung, Vorstellung und Intuition gegründet ist. Kann ein Mensch sich gut verbal in der Öffentlichkeit artikulieren, spricht man von Redekunst. Behandelt ein Arzt einen Patienten gut, nennt man es Heilkunst. Schafft es ein Mensch, einem Granitblock durch Behauen eine Gestalt zu entlocken oder eine Leinwand mit … Weiterlesen »

Kategorien: Theoretische Überlegungen | Schreib einen Kommentar

Freiheit in der Kunst

Die Welt der Kunst wird von Außenstehenden oft als ein Reservat der Freiheit angesehen. Kreative Freude anstelle von geregeltem Acht- Stunden- Job, das ungehemmte Verwirklichen von Ideen, das (farbenfrohe) Ausleben von Gefühlen: Die aktive Beschäftigung mit der Kunst erscheint denen, die von außen in diese Welt hineinlugen, als eine sehr begehrenswerte Lebensform. Doch wie sieht … Weiterlesen »

Kategorien: Theoretische Überlegungen | Schreib einen Kommentar

Von der Schwierigkeit, Begriffe zu verstehen

Eine Betrachtung anhand des Begriffes „systemrelevante Kunst“ (als Antwort auf den Eingangsartikel zur Definition des Begriffs) Wie ist das mit Begriffen im Leben? Wir bezeichnen etwas als ein Auto – und jeder weiß, was für ein Gegenstand dem Begriff Auto entspricht, was also  darunter zu verstehen ist. Wir bezeichnen ein Lebewesen als Mensch – und … Weiterlesen »

Kategorien: Theoretische Überlegungen | 2 Kommentare

Was ist systemrelevante Kunst?

Der Versuch einer Standortbestimmung Systemrelevanz sollte eigentlich gute Chancen haben, zum Unwort des Jahres 2011 gekürt zu werden – nach Vorläufern wie Sinkende Neuverschuldung als verschleierndes Synonom für das MEHR Schulden machen oder Kollateralschaden als euphemistische Umschreibung für die Tötung von Zivilisten durch das Militär. Die Systemrelevanz wurde uns von Politikern und Wirtschaftsfachleuten beschert als … Weiterlesen »

Kategorien: Theoretische Überlegungen | 2 Kommentare